ssh

So kopieren Sie Remote-Dateien unter Linux rekursiv

So kopieren Sie Remote-Dateien unter Linux rekursiv
Wenn Sie unter Linux entfernte Dateien kopieren müssen, können zwei beliebte Befehlszeilentools die Arbeit für Sie erledigen - i -.e., scp und rsync. In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie die Tools scp und rsync verwenden, um Remote-Dateien unter Linux rekursiv zu kopieren.

Voraussetzung

Eine funktionierende SSH-Konfiguration.

Kopieren Sie entfernte Dateien rekursiv mit scp

Scp ist ein Akronym für Secure Copy. Das scp-Tool wird verwendet, um Dateien mithilfe des Secure Shell-Protokolls (SSH .) sicher auf und von einem Remote-Computer zu kopieren.)

Die grundlegende Syntax des scp-Befehls lautet wie folgt.

scp
So installieren und verwenden Sie Miniconda unter Linux Mint?
Miniconda ist ein minimalistisches und kostenloses Installationsprogramm für conda. Es enthält Conda, Python und die kleine Anzahl von Paketen, von de...
So installieren und verwenden Sie GParted unter Linux Mint
Gparted ist ein beliebtes und kostenloses Tool zum Verwalten von Datenträgern unter Linux. Mit GParted können wir die Festplattenpartitionen erstellen...
So installieren Sie Signal Messenger unter Linux Mint?
Signal Messenger ist eine beliebte, plattformübergreifende Anwendung zum Senden von Sofortnachrichten sowie zum Tätigen von Audio- und Videoanrufen. E...