Ubuntu

So installieren Sie Anaconda in Ubuntu 20.04

So installieren Sie Anaconda in Ubuntu 20.04
Alle Installationsaktivitäten in Ubuntu erfordern eine Aktualisierung der Pakete, bevor Sie fortfahren können. Anaconda zeichnet sich durch seine vielen funktionalen Fähigkeiten aus, darunter die Verwaltung von Systempaketen, das Berechnen und Verarbeiten großer Datenmengen, die Beeinflussung von Predictive Analytics und die Durchführung von Programmierungen in der Sprache Python. Aus einer breiteren Perspektive ist Anaconda ein engagiertes Podium für maschinelles Lernen. Anaconda dient als Befehlszeilentool, während Navigator auf einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) basiert. Anaconda ist auch mit Mac-, Windows- und Linux-Betriebssystemen kompatibel. Zwei der wichtigsten Depot-Tools von Anaconda sind der Navigator. Es wird immer empfohlen, die neueste Version eines Open-Source-Servers zu installieren, den Sie unter Linux installieren möchten.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Anaconda auf Ihrem Ubuntu 20 installieren.04-System.

Bedarf

Die Voraussetzungen für die Installation von Anaconda auf Ubuntu 20.04 erfordern, dass sich der Benutzer entweder als Root-Benutzer anmeldet. Der Zugriff auf das Terminal oder die Befehlszeile sowie die Details der neuesten Version von Anaconda sind die Grundvoraussetzungen vor der Installation. Sie können die Details der neuesten Version von Anaconda über die Webquelle unter folgendem Link abrufen:

https://www.Anakonda.com/vertrieb/

Installationsprozess

Der gesamte Prozess zur Installation einer Anakonda besteht aus 5 grundlegenden Verfahrensschritten.

Schritt 1: APT-Paket aktualisieren A

Schritt 2: Herunterladen der neuesten Version von Anaconda

Schritt 3: Überprüfung der Datenintegrität

Schritt 4: Installation von Paketen

Schritt 5: Überprüfung der installierten Anaconda-Pakete

Schritt 1: APT-Paket aktualisieren A

Die erste und wichtigste Regel bei der Installation eines Programms unter Linux ist die Aktualisierung der Systempakete. Aktualisieren Sie Ihre vorhandenen Systempakete mit dem folgenden Befehl:

$ sudo apt update && upgrade

Laden Sie als Nächstes curl herunter, wenn es noch nicht auf Ihrem Ubuntu-System vorhanden ist. Curl hilft bei der Implementierung der Befehle für die Installation von Anaconda. Wenden Sie diesen Befehl an, um curl auf Ihrem System zu erhalten.

$ sudo apt install curl

Schritt 2: Laden Sie die neueste Version von Anaconda . herunter

Sie können das curl-Tool im Systembefehlsterminal verwenden, um das Anaconda-Installationsprogramm herunterzuladen, nachdem Sie zum tmp-Repository gewechselt haben.

$ cd /tmp

$ curl https://repo.Anakonda.com/archive/Anaconda3-2020.02-Linux-x86_64.Sch
--Ausgangsanakonda.Sch

Denken Sie daran, dass die Version 2020.02, das im obigen Befehl erwähnt wird, ist nur mit Python 3 kompatibel.7. Wenn Sie also die 2.7-Version von Python, dann verwenden Sie den oben genannten Link, um die kompatible Version von Anaconda mit Ihrem Python 2 zu finden.7-Version.

Schritt 3: Überprüfung der Datenintegrität

Der folgende Befehl hilft Ihnen bei der Überprüfung der Datenintegrität Ihrer heruntergeladenen Version von Anaconda.

$ sha256sum Anaconda3-2020.02-Linux-x86_64.Sch

Vergleichen Sie nun den auf Ihrem Ausgabebildschirm angezeigten Code mit dem Hash-Code auf der Seite mit der Anaconda-Version. Beide Codes sollten übereinstimmen, sonst verwenden Sie nicht die kompatible Anaconda-Version, die mit Ihrer Python-Version übereinstimmt, und das Dienstprogramm funktioniert in diesem Fall nicht richtig.

Schritt 4: Installation von Paketen

Um mit dem Installationsprozess fortzufahren, müssen Sie das Bash-Skript ausführen.

$ bash anaconda.Sch

Schreiben Sie eine andere Versionsnummer, wenn Sie eine andere Version von Anaconda verwenden. Nach erfolgreicher Ausführung des Befehls erscheint eine Lizenzvereinbarung auf Ihrem Ausgabebildschirm. Drücken Sie die Eingabetaste und geben Sie "Ja" ein, um die Erlaubnis zu erteilen und den Vorgang fortzusetzen. Es ist vorzuziehen, den Standardspeicherort beizubehalten. Sobald Sie das Fenster betreten, zeigt Ihnen Ihr Ausgabebildschirm eine Beschreibung der abgeschlossenen Installation an. Nachdem Sie allen Vereinbarungen zugestimmt haben, können Sie jetzt durch Drücken der Eingabetaste Ihr Installationsprogramm aktivieren.

$ Quelle ~/.bashrc

Schritt 5: Überprüfung der installierten Anaconda-Pakete

Um die Installation Ihres Pakets zu überprüfen, verwenden Sie den Befehl conda, um die Überprüfungsinformationen anzuzeigen.

$ conda info

Der Ausgabebildschirm bietet Ihnen alle Informationen zu Ihrem installierten Anaconda-Paket.

Fazit

Dieser schrittweise Vorgang hat hoffentlich Ihren Anaconda-Installationsprozess in Ubuntu 20 erleichtert.04. Denken Sie daran, die Version von Anaconda auszuwählen, die mit Ihrer Python-Version übereinstimmt. Denken Sie auch an die Version, wenn Sie einen Befehl in Ihrem Terminalsystem eingeben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Anaconda in Ubuntu 20 ordnungsgemäß ausführen können.04.

Überprüfen Sie die Betriebszeit unter Ubuntu
Jede Linux-Distribution wird mit dem Befehl uptime geliefert. Wie der Name schon sagt, meldet dieses Tool, wie lange das System schon läuft. Es ist ei...
So installieren Sie Garn auf Ubuntu 20.04
Yarn ist ein JavaScript-Abhängigkeitsmanager, der Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von npm-Paketen automatisiert, einschließlich Installati...
So installieren und konfigurieren Sie den Psensor Sensor Monitor unter Linux
Psensor ist eine grafische Anwendung zur Überwachung von Hardwaresensoren, die in Ihrem Linux-Computer vorhanden sind. Es kann Temperaturwerte in Cels...