Ubuntu

So installieren und verwenden Sie die Joplin-Notizen-App unter Ubuntu 20.04

So installieren und verwenden Sie die Joplin-Notizen-App unter Ubuntu 20.04
Vielleicht sind Sie an einen Punkt in Ihrem Leben gestoßen, an dem Sie Ihre Gedanken, Ihre Gefühle, Ihre Ideen oder einfach nur ein Zitat, das Sie irgendwo gelesen haben und das Ihnen gefallen hat, in Worte fassen und festhalten wollten. Oder es gab einen Anlass, bei dem Sie bei der Arbeit auf wichtige Informationen gestoßen sind und diese speichern möchten. Genau in diesen Momenten kommen Notizanwendungen ins Spiel, da sie eine einfache und bequeme Möglichkeit bieten, Ihre Informationen oder Daten zu speichern.

Früher brauchte man zum Aufschreiben nur ein Pergament und eine Feder. Als jedoch die digitale Revolution die Küsten der Welt erreichte, entstand die Technologie und das änderte alles. Heute wurden diese Pergamente und Federkiel in Notizanwendungen umgewandelt, die die Dinge eindeutig so viel einfacher und schneller als zuvor gemacht haben. Es ist jedoch ziemlich mühsam, eine großartige Anwendung zum Aufzeichnen von Notizen zu finden, da es eine Vielzahl von Tools und Anwendungen zum Aufzeichnen von Notizen gibt.

Das Thema unserer Diskussion in diesem Artikel würde sich daher um die Installation einer so großartigen App namens Joplin drehen, die in der Linux-Community immens beliebt geworden ist.

Was ist Joplin?

Joplin ist eine Open-Source- und kostenlose Anwendung zum Aufzeichnen von Notizen, gebündelt mit vielen Funktionen. Es ist sowohl für Desktops als auch für Mobiltelefone verfügbar und verfügt sogar über eine Befehlszeilenversion von sich selbst. Joplin ist extrem leistungsstark und kann die Organisation und Verwaltung großer Notizen, die in mehrere Notizbücher kategorisiert sind, problemlos verwalten. Es ermöglicht auch das Durchsuchen von Notizen, das Hinzufügen von Tags zu Notizen und sogar das Importieren und Exportieren von Dateien in verschiedene Datenformate wie Evernote-Export, PDF, HTML usw. In Verbindung damit ermöglicht Joplin Benutzern außerdem, ihre Konten mit Cloud-Diensten wie Dropbox, OneDrive usw. zu synchronisieren. das seine Daten sichert und sichert. Es hat sogar einen Web-Clipper für Firefox und Chrome, von dem Webseiten als Notizen gespeichert werden können.

Joplin installieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, Joplin unter Ubuntu zu installieren. Schauen wir uns beide an.

1) Joplin mit Snaps installieren

Joplin kann einfach mit einer Snap-Version installiert werden. Snaps sind komprimierte Pakete, die die gesamte Anwendung mit allen darin enthaltenen Abhängigkeiten enthalten contain. Dies ist sehr nützlich, da es jetzt keine Mühe gibt, die Abhängigkeiten separat zu installieren. Um Joplin von Snapcraft aus zu installieren, führen Sie einfach den folgenden Befehl im Terminal aus:

$ sudo snap install joplin-james-carroll

2) Joplin mit AppImage installieren


Für Benutzer, die mit dem Terminal nicht vertraut sind, kann Joplin auch über sein AppImage installiert werden, das wie die ausführbare Datei der Anwendung ist, ähnlich der, die Sie in Windows sehen. Um das AppImage herunterzuladen, gehen Sie auf die offizielle Website von Joplin und finden Sie es unter den Desktop-Anwendungen (Get it on Linux-Symbol).

Gehen Sie als nächstes in das Verzeichnis, in das es heruntergeladen wurde, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Öffnen Sie hier die Registerkarte Berechtigungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ausführen.

Danach doppelklicken Sie einfach auf die AppImage-Datei und Joplin wird ausgeführt.

3) Installieren von Joplin mit dem Installer-Skript

Eine andere Methode zur Installation von Joplin besteht darin, das Installationsskript zu verwenden, das die neueste Version von Joplin direkt aus dem GitHub-Repository installiert. Dazu müssen wir zuerst den Update-Befehl ausführen, damit der gesamte Systemcache auf dem neuesten Stand ist, was durch Ausführen des folgenden Befehls erfolgen kann:

$ sudo apt-get update

Geben Sie als nächstes den folgenden Befehl in das Terminal ein, um Joplin zu installieren:

$ wget -O - https://raw.githubusercontent.com/laurent22/joplin/master/
Joplin_install_and_update.sch | bash

Verwenden von Joplin

Nach der Installation von Joplin finden Sie es in Ihrer Liste der installierten Anwendungen.

Wenn Sie die Anwendung öffnen, werden Sie mit einer Benutzeroberfläche begrüßt, die mit zahlreichen Funktionen ausgestattet ist. Wie in der Abbildung unten zu sehen ist, verfügt die Benutzeroberfläche über 3 Bereiche - die Seitenleiste, in der alle Ihre Notizbücher aufgelistet sind, die mittlere Leiste, die alle Ihre Notizen in diesem Notizbuch enthält, und der rechte Bereich, der der Notizeneditor ist.

Joplin ermöglicht es Benutzern, mehrere Notizbücher zu haben, die wiederum Subnotebooks und mehrere Notizen enthalten können. Das Interessante an Joplin ist, dass Notizen mit der Markdown-Sprache geschrieben werden, wie in der folgenden Abbildung zu sehen:

Als Ergebnis wird sich folgendes herausstellen:

Außerdem stehen Ihnen zahlreiche Styling-Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Notizen noch weiter anpassen können. Nehmen wir zum Beispiel an, wir möchten der Notiz das aktuelle Datum hinzufügen und dann die Elemente auflisten, die an diesem Tag erledigt werden müssen. Um das Datum hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Kalendersymbol.

Um die Checkboxen hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Häkchen. Sie können beliebig viele Listen mit Elementen hinzufügen.


Das Endergebnis, das wir erhalten, ist folgendes:

Sie können auch vom Editor zum Hauptbildschirm hin- und herschalten, indem Sie die Layout-Schaltfläche neben der Suchleiste verwenden.

Sie können auch die Einstellungen der Layout-Schaltfläche ändern, indem Sie im Abschnitt Ansicht zur Schaltflächenreihenfolge Layout gehen.

Sie können Ihren Notizen auch Tags hinzufügen und diese ganz einfach verwenden, um Ihre Notizen herauszufiltern. Sogar mehrere Tags können zu einer einzigen Notiz hinzugefügt werden.


Tags hinzufügen:

Notizen mithilfe von Tags filtern:

Joplin bietet sogar die Synchronisierung Ihrer Notizen mit Cloud-Diensten. Klicken Sie dazu zunächst unten links auf die Schaltfläche Synchronisieren.

Folgen Sie anschließend einfach den auf dem Bildschirm angezeigten Schritten und Ihre Joplin-Anwendung beginnt mit der Synchronisierung.

Sie können auch alle Ihre Notizen exportieren sowie aus anderen Dateien importieren, einschließlich der Evernote Enex-Datei. Klicken Sie dazu auf den Abschnitt Datei und wählen Sie dann das Dateiformat aus, das Sie importieren oder exportieren möchten.

Warum Joplin verwenden??

Joplin ist eine der besten Notizanwendungen, vollgepackt mit Funktionen und einer einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche. Für Benutzer, die regelmäßig Notizen machen müssen, wäre Joplin eine ausgezeichnete Wahl.

Holen Sie sich eine öffentliche IP vom Terminal auf Ubuntu 20.04
Wenn Sie das Internet verwenden, haben Sie von IP-Adressen gehört, richtig? In Computernetzwerken ist eine IP-Adresse (Internet Protocol) eine numeris...
So installieren Sie Apache Maven unter Ubuntu 20.04
Apache Maven ist ein fortschrittliches und exklusives Tool, das zum Erstellen von Verwaltungsprojekten verwendet wird, die typischerweise mit Java ver...
So installieren Sie CURL in Ubuntu 20.04
CURL ist ein Befehlszeilen-Dienstprogramm, das auch als Bibliothek zum Automatisieren der Datenübertragung zu und von einem Webserver dient. Es dient ...