Linux Mint

So installieren und verwenden Sie Miniconda unter Linux Mint?

So installieren und verwenden Sie Miniconda unter Linux Mint?
Miniconda ist ein minimalistisches und kostenloses Installationsprogramm für conda. Es enthält Conda, Python und die kleine Anzahl von Paketen, von denen Python und Conda abhängen. Darüber hinaus enthält es auch eine kleine Anzahl nützlicher Pakete wie Anfragen, PIP und vieles mehr. Linux Mint wird für die Vorbereitung dieses Beitrags verwendet.

Miniconda unter Linux Mint installieren

Die Installation der Miniconda unter Linux Mint ist sehr einfach und unkompliziert. Es kann unter Linux Mint über das Installationsskript installiert werden.

Öffnen Sie das Terminal und laden Sie das neueste Installationsskript von Miniconda herunter:

$ wget https://repo.Anakonda.com/miniconda/Miniconda3-latest-Linux-x86_64.Sch

Das Installationsskript der Miniconda wird erfolgreich heruntergeladen.

Die heruntergeladene Installationsskriptdatei ist nicht ausführbar. Nun müssen wir dieses Installationsskript mit dem folgenden Befehl ausführbar machen:

$ chmod +x Miniconda3-latest-Linux-x86_64.Sch

Führen Sie als Nächstes das Installationsskript mit dem folgenden Befehl aus:

$ ./Miniconda3-latest-Linux-x86_64.Sch

Drücken Sie die Eingabetaste, um mit der Installation von Miniconda . fortzufahren. Die Lizenzvereinbarung von Miniconda wird im Terminalfenster angezeigt. Drücken Sie weiter die Eingabetaste, um die Lizenzvereinbarung weiterzulesen.

Geben Sie Ja ein und akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.

Als nächstes fragt das System nach dem Miniconda-Installationsort. Standardmäßig wird ein neues Miniconda-Verzeichnis in Ihrem Home-Verzeichnis erstellt und dort installiert. Sie können die Eingabetaste drücken, um den Standort zu bestätigen, oder Sie können auch einen anderen Standort für Miniconda angeben.

Wenn Sie schließlich möchten, dass das Installationsprogramm Minicoda3 durch Ausführen von Conda initialisiert, drücken Sie Ja. Andernfalls können Sie die Eingabetaste drücken, und die Miniconda3 wird nicht initialisiert.

Erste Schritte mit Miniconda unter Linux Mint

Sobald die Miniconda erfolgreich installiert ist, aktivieren Sie die Miniconda mit dem folgenden Befehl:

$ Quelle ~/.bashrc

Miniconda wird erfolgreich aktiviert.

Um die Installation zu überprüfen und die installierte Version von Miniconda zu überprüfen, geben Sie den angegebenen Befehl ein:

$ conda info

Lassen Sie uns nun das Miniconda-Paket aktualisieren, indem Sie Folgendes eingeben:

$ conda update --all

Miniconda zeigt die Liste aller Pakete an, die aktualisiert werden müssen. Geben Sie „y“ ein, um die Pakete zu aktualisieren.

Miniconda. Lassen Sie uns das Python-Anforderungspaket mit installieren conda installieren wird der folgende Befehl:

$ conda Installationsanfragen-2.25.1

Um Miniconda zu deaktivieren, verwenden Sie den folgenden Befehl:

$ conda deaktivieren

Fazit

Miniconda ist eine kleine Bootstrap-Version von Conda. Es enthält weniger, aber wichtige Pakete. Miniconda kann über das Installationsskript auf Linux Mint installiert werden, und dieser Beitrag konzentriert sich auf die Installation und Verwendung von Miniconda auf Linux Mint.

So aktivieren Sie den Nachtlichtmodus in Ubuntu 17.10
Der Nachtlichtmodus gibt es schon seit einiger Zeit in Smartphones und Tablets. Es ist in einigen Linux-Distributionen als Funktion enthalten, die dur...
So deaktivieren Sie die Bildschirmsperre in Ubuntu 18.04 LTS
Diejenigen, die neu in Ubuntu 18 . sind.04 kann es schwierig sein, die Einstellung zum Deaktivieren der Bildschirmsperre zu finden. Dies gilt für Pers...
Ubuntu 18.04 Neue Funktionen und Veröffentlichungsdatum von LTS
Ubuntu 18.04 Die LTS-Entwicklung läuft auf Hochtouren und dieser aufregende stabile Build wird voraussichtlich am 26. April 2018 veröffentlicht. Die e...