Nginx

So installieren Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10

So installieren Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10
TLS- und SSL-Protokolle verschlüsseln die Verbindung zwischen einer Site (oder einem anderen Dienst, aber in diesem Tutorial steht Nginx im Mittelpunkt) und einem Client oder Webbrowser, um Sniffer oder MiM-Angriffe (Man in the Middle) durch das Ausspähen der Kommunikation zu vermeiden. Vor einigen Jahren forderte Google alle Webmaster auf, SSL zu verwenden, auch für Websites ohne den Austausch sensibler Informationen, was dieses Protokoll auch für Marketingzwecke (SEO) zu einem Muss machte.

Dieses Tutorial zeigt, wie Sie mit Certbot ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10 installieren.

Für Benutzer, die Nginx noch nicht installiert haben, beginnt das Tutorial mit einer schnellen Einführung in die Installation und Konfiguration von Nginx, um die Site-Linux anzuzeigen.bz können Benutzer, die Nginx bereits installiert und konfiguriert haben, zu . springen So installieren Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10.

Installieren von Nginx auf Debian 10 Buster

Nginx wurde für hohe Leistung entwickelt und unterstützt Millionen von Verbindungen gleichzeitig supporting. Während standardmäßig nur statische Sites bedient werden können, im Gegensatz zu Apache, das sowohl statische als auch dynamische Sites bedienen kann, können dynamische Sites auch mit Nginx mit Unterstützung von Apache oder anderer Software bereitgestellt werden.
Wenn Sie Nginx noch nicht auf Ihrem PC installiert haben, zeigt dieser Abschnitt die Installation und Konfiguration. Wenn Sie Nginx bereits installiert haben, springen Sie zu So installieren Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10.

Um mit der Installation von Nginx auf Debian 10 Buster zu beginnen, werden frühere Debian-Versionen oder basierte Linux-Distributionen ausgeführt:

# apt install nginx -y

Sie sollten über Ihren Browser unter auf Ihren Webserver zugreifen können http://127.0.0.1/ (lokaler Host).

Erstellen Sie nun eine Konfigurationsdatei für Ihre Website mit nano, auf dem Terminallauf:

# nano /etc/nginx/sites-available/linux.bz

Geben Sie in die neu erstellte Datei den im Bild unten gezeigten Inhalt ein und ersetzen Sie Linux.bz für Ihren Domainnamen.

Server
lauschen 80 default_server;
lauschen [::]:80 default_server;
root /var/www/linux.bz;
Indexindex.html;
server_name linux.bz www.Linux.bz;
Lage /
try_files $uri $uri/ =404;

Nachdem Sie die obigen Zeilen hinzugefügt haben (Linux ersetzen.bz für Ihre Domain), drücken Sie STRG+X, um zu speichern und den Nano-Texteditor zu beenden.

Erstellen Sie dann einen symbolischen Link zu /etc/nginx/sites-enabled/linux.bz beim Laufen:

# ln -s /etc/nginx/sites-available/linux.bz /etc/nginx/sites-enabled/linux.bz

Jetzt ein Verzeichnis erstellen /var/www/

In meinem Fall:

# mkdir /var/www/linux.bz

# sudo service nginx start

Jetzt sollten Sie mit Ihrem Browser über nginx auf Ihre Website zugreifen können:

Hinweis für Privatanwender:

Um den Zugriff von außerhalb des Netzwerks zu ermöglichen, müssen einige Heimanwender ihre Router so konfigurieren, dass die erforderlichen Ports an ihre Webserver weitergeleitet werden. Die folgende Abbildung zeigt nur ein Beispiel einer Router-Konfigurationsseite für die Portweiterleitung. In Ihrem Router müssen Sie die Ports 80 und 443 an die lokale IP-Adresse Ihres Apache-Computers weiterleiten.

So installieren Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10

Der kostenlose SSL-Installationsprozess für Nginx unter Debian 10 Buster ist dank Certbot ziemlich einfach und schnell, wodurch Lets Encrypt SSL-Zertifikate einfach zu installieren sind.

Sie können Certbot unter Debian 10 Buster installieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

# apt certbot installieren python-certbot-nginx -y

Um den Konfigurationsprozess zu starten, um Nginx ein SSL-Zertifikat hinzuzufügen und den gesamten http-Datenverkehr an https umzuleiten, führen Sie Folgendes aus:

# sudo certbot --nginx

Sie können alle angeforderten Felder ausfüllen oder leer lassen. Im letzten Schritt können Sie Nginx automatisch so konfigurieren, dass der gesamte unsichere Datenverkehr über https umgeleitet wird.

Fazit zum kostenlosen SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10 Buster

Der Prozess zum Installieren eines kostenlosen SSL-Zertifikats für Nginx auf Debian 10 Buster ist dank Certbot ziemlich einfach und schnell. Der gesamte Vorgang dauerte Minuten, um den Nginx-Webserver zu installieren und mit SSL zu konfigurieren.

Andere kostenlose Optionen, um kostenlose SSL-Zertifikate zu erhalten, können SSL for Free (https://sslforfree.com, die kurzen Comodo Free SSL-Lizenzen oder Zerossl, die ich noch nicht ausprobiert habe, aber keine davon bedeutet einen schnellen und einfachen Weg wie diesen.

Ich hoffe, Sie fanden diesen kurzen Artikel über die Installation eines kostenlosen SSL-Zertifikats für Nginx unter Debian 10 nützlich. Vielen Dank, dass Sie ihn gelesen haben.

Andere Artikel im Zusammenhang mit So installieren Sie ein kostenloses SSL-Zertifikat für Nginx unter Debian 10

Linux-Mount-Befehl
Im Linux-Ökosystem ist das Mounten eine der wichtigsten Operationen, auf die das System angewiesen ist. Tatsächlich ist das Dateisystem von Linux auss...
Linux dd-Befehl
„dd“ ist ein Linux-CLI-Tool. Jetzt ist die aktuelle Version von „dd“ Teil der GNU-Coreutils, die jedes einzelne UNIX/Linux-System bietet. Der Hauptzwe...
Soft (Symbolic) Link vs Hard Link
Symbolic links (also called soft links) and Hard Links are a resource to access files or directories from any location. This article will describe the...