php

So installieren Sie Jetbrains PHPStorm unter Ubuntu

So installieren Sie Jetbrains PHPStorm unter Ubuntu
PHPStorm von JetBrains ist eine der besten PHP-IDE. Es hat viele erstaunliche Funktionen. Es hat auch eine gut aussehende und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche (Benutzeroberfläche). Es unterstützt Git, Subversion und viele andere Versionskontrollsysteme. Sie können mit PHPStorm mit verschiedenen PHP-Frameworks wie Laravel, CakePHP, Zend Engine und vielen mehr arbeiten. Es hat auch einen großartigen SQL-Datenbankbrowser. Insgesamt ist es eines der unverzichtbaren Tools, wenn Sie ein PHP-Entwickler sind.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie PHPStorm auf Ubuntu installieren. Der hier gezeigte Prozess funktioniert unter Ubuntu 16.04 LTS und höher. Ich werde Ubuntu 18 verwenden.04 LTS für die Vorführung. Also lasst uns anfangen.

PHPStorm installieren:

PHPStorm hat ein Snap-Paket für Ubuntu 16.04 LTS und höher im offiziellen Snap-Paket-Repository. So können Sie PHPStorm ganz einfach auf Ubuntu 16 . installieren.04 LTS und höher.  So installieren Sie das PHPStorm-Snap-Paket unter Ubuntu 16.04 LTS und höher, führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ sudo snap install phpstorm --classic

Wie Sie sehen, wird das PHPStorm-Snap-Paket heruntergeladen.

An diesem Punkt ist das PHPStorm-Snap-Paket installiert.

Sie können PHPStorm auch manuell unter Ubuntu installieren. Ich empfehle jedoch, die Snap-Paketversion zu verwenden, da sie eine bessere Integration mit Ubuntu bietet.

Erstkonfiguration von PHPStorm:

Nachdem PHPStorm installiert ist, führen wir es aus.

Um PHPStorm auszuführen, gehen Sie zum Anwendungsmenü und suchen Sie nach phpstorm. Klicken Sie dann auf das PHPStorm-Symbol, wie im Screenshot unten markiert.

Wenn Sie PHPStorm zum ersten Mal ausführen, müssen Sie es konfigurieren. Wählen Sie hier Einstellungen nicht importieren und klicke auf OK.

Jetzt sehen Sie die Jetbrains-Benutzervereinbarung. Wenn du willst, kannst du es lesen.

Wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, überprüfen Sie Ich bestätige, dass ich die Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert habe Kontrollkästchen und klicken Sie auf Fortsetzen.

Hier fragt PHPStorm Sie, ob Sie Nutzungsstatistikdaten mit JetBrains teilen möchten, um sie bei der Verbesserung von PHPStorm zu unterstützen. Sie können auf klicken Nutzungsstatistik senden oder Nicht senden je nach persönlichen Vorlieben.

Jetzt fordert PHPStorm Sie auf, ein Thema auszuwählen. Jetbrains IDEs hat ein dunkles Thema namens Darcula und ein Licht Thema. Sie können sehen, wie jedes der Themen hier aussieht. Wählen Sie das aus, das Ihnen gefällt.

Wenn Sie nichts anderes anpassen möchten und die Standardeinstellungen für die restlichen Einstellungen beibehalten möchten, klicken Sie einfach auf Verbleibende überspringen und Standardeinstellungen festlegen.

Wenn Sie PHPStorm weiter anpassen möchten, klicken Sie auf Weiter: Empfohlene Plugins.

Jetzt sehen Sie einige gängige Plugins. Wenn Sie möchten, können Sie auf Installieren klicken, um die gewünschten von hier aus zu installieren. Kannst du auch später machen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Beginnen Sie mit der Verwendung von PhpStorm.

Jetzt werden Sie aufgefordert, PHPStorm zu aktivieren. PHPStorm ist nicht kostenlos. Sie müssen eine Lizenz von JetBrains kaufen, um PHPStorm nutzen zu können. Sobald Sie die Lizenz haben, können Sie PHPStorm von hier aus aktivieren.

Wenn Sie PHPStorm vor dem Kauf ausprobieren möchten, können Sie. Wählen Kostenlos bewerten und klick und Bewerten. Dies sollte Ihnen eine 30-Tage-Testversion geben.

Wie Sie sehen, startet PHPStorm. Es ist schon schön.

Dies ist das Dashboard von PHPStorm. Von hier aus können Sie neue Projekte erstellen oder Projekte importieren.

Erstellen eines neuen Projekts mit PHPStorm:

Öffnen Sie zunächst PHPStorm und klicken Sie auf Neues Projekt erstellen.

Wählen Sie nun den Projekttyp und dann den Ort aus, an dem die Dateien Ihrer neuen Projekte gespeichert werden. Klicken Sie dann auf Erstellen.

Wie Sie sehen, wird ein neues Projekt erstellt. Klicke auf Schließen die schließen Tipp des Tages Fenster.

Jetzt können Sie wie folgt neue Dateien in Ihrem Projekt erstellen. Lass uns eine erstellen PHP-Datei.

Geben Sie nun a . ein Dateiname und stellen Sie sicher, dass Dateierweiterung ist richtig. Klicken Sie dann auf OK.

Wie Sie sehen, eine neue PHP-Datei Hallo.php geschaffen. Jetzt können Sie hier mit der Eingabe von PHP-Code beginnen.

Wie Sie sehen, erhalten Sie eine automatische Vervollständigung, wenn Sie PHP-Code eingeben. Es ist wunderbar.

Ändern von Schriftarten und Schriftgröße:

Wenn Ihnen die Standardschriftart nicht gefällt oder die Schriftgröße zu klein für Sie ist, können Sie sie einfach in den Einstellungen ändern.

Gehe zu Datei > die Einstellungen. Jetzt erweitern Editor.

Klicken Sie nun auf Schriftart. Auf der Registerkarte Schriftart können Sie die Schriftfamilie, die Schriftgröße, den Zeilenabstand usw. ändern. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.

Wie Sie sehen können, habe ich die Schriftarten geändert in 20px Ubuntu Mono und es hat funktioniert.

Plugins auf PHPStorm verwalten:

Plugins fügt neue Funktionen hinzu oder verbessert die PHPStorm IDE. PHPStorm bietet eine Vielzahl von Plugins zum Herunterladen und Verwenden.

Um Plugins zu installieren, gehen Sie zu Datei > die Einstellungen und klicke dann auf Plugins Sektion.

Hier können Sie nach Plugins suchen. Sobald Sie das gewünschte Plugin gefunden haben, klicken Sie einfach auf Installieren um das Plugin zu installieren.

Sobald Sie auf klicken Installieren, Sie sollten das folgende Bestätigungsfenster sehen. Klicken Sie einfach auf Akzeptieren.

Das Plugin sollte installiert sein. Klicken Sie nun auf IDE neu starten damit die Änderungen wirksam werden.

Klicke auf Neu starten.

Wie Sie sehen können, ist das von mir installierte Plugin in der Liste aufgeführt Eingerichtet Tab.

Um ein Plugin zu deinstallieren, wählen Sie einfach das Plugin aus und drücken Sie oder Rechtsklick auf das Plugin und wählen Deinstallieren.

Sie können auch bestimmte Plugins deaktivieren, wenn Sie möchten. Wählen Sie einfach das Plugin aus, das Sie deaktivieren möchten, und drücken Sie . Wenn Sie ein deaktiviertes Plugin aktivieren möchten, wählen Sie es einfach aus und drücken Sie die nochmal. Es wird aktiviert.

So installieren und verwenden Sie JetBrains PHPStorm auf Ubuntu. Danke, dass du diesen Artikel gelesen hast.

So erstellen Sie ein Django-Formular?
Die Verwendung des Formulars ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Webanwendung. Die Eingaben der Website-Benutzer können über das Formular aufgenomm...
So verwenden Sie Bulk_create() in Django?
Das Django-Framework kann verwendet werden, um eine Webanwendung mit einer Datenbank zu erstellen, indem ein Skript in . geschrieben wird Modelle.py u...
So verwenden Sie den Django-Kanal
Django ist ein beliebtes Python-Framework zur Entwicklung von Web-Apps mit dem WGSI (Webserver-Gateway-Schnittstelle) und ASGI (Asynchronous Server Ga...