Ubuntu

So installieren Sie das Papirus Icon Theme auf Ubuntu 20.04

So installieren Sie das Papirus Icon Theme auf Ubuntu 20.04
Ubuntu ist ein Debian-basiertes Betriebssystem, das sich zu einer der beliebtesten Linux-Distributionen für den Desktop entwickelt hat. Da es einen Linux-Kernel im Kern hat, folgt es dem gleichen Verhaltenskodex und der gleichen öffentlichen Lizenz wie Linux und ist daher völlig kostenlos zu verwenden und die Benutzer können seine Software ausführen, kopieren, verteilen und entwickeln. Dies macht es zu einer äußerst zuverlässigen und sicheren Alternative und macht es weniger anfällig für Bugs und Fehler.

Ubuntu ist mit so vielen erstaunlichen Funktionen gebündelt und es ist kein Wunder, dass es eine so große Fangemeinde gewonnen hat. Eine solche Funktion, die von allen Benutzern sehr geschätzt wird, ist ihre anpassbare und erweiterbare Natur. Ubuntu ist extrem einfach zu konfigurieren und zu optimieren und dies ist ein großer Pluspunkt, da Benutzer in der Lage sein möchten, ihre Desktops an ihre Interessen anzupassen. Es gibt Hunderte von Linux-Themes und die Zahl steigt weiter and.

Eine beliebte Wahl bei Benutzern ist das Papirus Icon Theme, ein ausgefeiltes und gut gestaltetes Theme, das auf mehreren Desktop-Umgebungen verfügbar ist, darunter Unity, GNOME, Cinnamon, XFCE, KDE und so weiter.

Daher dreht sich das Thema unserer Diskussion in diesem Artikel um die Installation von Papirus auf unseren Ubuntu-Systemen sowie um einen Blick auf das Aussehen der Oberfläche nach der Installation.

Was ist das Papirus Icon Theme?

Papirus Icon Theme ist ein Open-Source- und kostenloses Icon-Theme, das speziell für Linux entwickelt wurde established. Es wurde vom Paper Icon Theme abgeleitet, das von Sam Hewitt . entwickelt wurde. Papirus ist für verschiedene Desktop-Umgebungen verfügbar, darunter Unity, GNOME, Pantheon, Cinnamon, XFCE, KDE und viele andere. Es ist ein riesiges Icon-Set, das fast tausend Icons in seinem Bündel umfasst. Papirus ist bekannt für seinen polierten und stilvollen Look und ist in vier Varianten erhältlich, die which Papirus, Papirus Dunkel, Papirus-Licht, und ePapirus (Dies ist für die Desktop-Umgebungen Elementary und Pantheon).

Voraussetzungen: Installation des GNOME Tweak Tools

Bevor wir mit der Installation von Papirus fortfahren, müssen wir zunächst das GNOME Tweaks-Tool installieren, das, wie der Name schon sagt, ein Tool zur Konfiguration der GNOME-Desktopumgebung ist. Das GNOME Tweak-Tool verfügt über eine Vielzahl von darin installierten Funktionen und ermöglicht es Benutzern, verschiedene Einstellungen von Ubuntu zu ändern, z. B. Änderungen des Aussehens, Verwendung neuer Schriftarten, Verwaltung von Desktop-Erweiterungen, Steuerung von Desktop-Symbolen usw. Da es Teil des offiziellen Ubuntu-Repositorys ist, kann es einfach mit dem Befehl apt installiert werden. Um es zu installieren, öffnen Sie das Terminal über Strg + Alt + T oder Ubuntu Dash und führen Sie einfach die folgenden Befehle in das Terminal aus:

$ sudo apt-Update
$ sudo apt-Upgrade
$ sudo apt install gnome-tweaks -y

Installieren von Papirus Icon Theme

Es gibt drei Hauptmethoden, mit denen Papirus Icon Theme auf Ubuntu installiert werden kann. Schauen wir uns alle drei an:

1) Installation von Papirus mit PPA

Papirus kann ganz einfach über das offizielle Repository oder kurz PPA installiert werden P. Dazu verwenden wir wieder den Befehl apt. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das Papirus-Repository zu Ihrem Ubuntu-System hinzuzufügen:

$ sudo add-apt-repository ppa:papirus/papirus

Als nächstes müssen wir den Update-Befehl ausführen, damit der gesamte apt-Cache unseres Systems auf dem neuesten Stand ist und später keine Probleme auftreten. Dies kann durch Ausführen des folgenden Befehls erfolgen:

$ sudo apt-get update

Führen Sie abschließend den folgenden Befehl aus, um das Papirus Icon Theme auf Ubuntu 20 zu installieren.04:

$ sudo apt-get install papirus-icon-theme

2) Installation von Papirus mit dem Installer-Skript

Eine andere Methode zur Installation von Papirus besteht darin, das Installationsskript zu verwenden, das die neueste Version von Papirus direkt aus dem GitHub-Repository installiert. Dazu müssen wir wieder zuerst den Update-Befehl ausführen, damit der gesamte Systemcache auf dem neuesten Stand ist.

$ sudo apt-get update

Geben Sie als nächstes den folgenden Befehl in das Terminal ein, um Papirus zu installieren:

$ wget -qO- https://raw.githubusercontent.com/PapirusEntwicklungsteam/
papirus-icon-theme/master/install.sch | Sch

3) Installation von Papirus mit der Debian-Datei

Für Benutzer, die mit dem Terminal nicht vertraut sind, können sie auch die Debian-Datei verwenden, um Papirus auf ihren Systemen zu installieren. Benutzer können das herunterladen .deb-Pakete von hier. Laden Sie die neueste Datei für Ihr Ubuntu 20 herunter.04.

Um Papirus zu installieren, klicken Sie einfach auf die Debian-Datei und dann auf Installieren.

Dadurch wird das Papirus Icon Theme installiert

Einrichten von Papirus unter Ubuntu

Nachdem Sie alle Pakete installiert haben, suchen Sie nach dem GNOME Tweaks-Tool, das Sie im Ubuntu-Dash installiert haben, und öffnen Sie es.

Klicken Sie als Nächstes auf den Abschnitt Aussehen des Tweaks-Tools.

Wählen Sie hier die gewünschte Variante aus den vier Optionen des Papirus Icon Themes aus (Hinweis: die ePapirus Variante ist für Elementary und Pantheon Desktops).

Sie werden sofort sehen, dass die Änderungen vorgenommen werden.

Dateien:

Anwendungsliste:

Hauptbildschirm:

Hinzufügen von Papirus Icon Theme zu Ubuntu

Ubuntu ist extrem anpassbar und bietet Benutzern viel Freiheit. Benutzer können ihre Schnittstelleneinstellungen optimieren und ändern, das Dock von links nach rechts, von oben nach unten bewegen, die Schriftart und das Hintergrundbild ändern und vieles mehr. Ein solches Beispiel ist die Änderung von Symbolen, die ursprünglich mit Ubuntu . geliefert wurden. Papirus Icon Theme ist ein sehr beliebtes Icon-Set, das in der Branche für seine raffinierten und polierten Stile sehr beliebt ist. Es hat mehrere Varianten, die Benutzer installieren können, und ist für fast alle gängigen Linux-Desktop-Umgebungen verfügbar available.

Ethische Hacking-Typen, -Funktionen und ihre Hauptrollen
Wenn Sie neu auf dem Gebiet der Cybersicherheit sind und dieses Feld Sie interessiert, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wissen Sie auch, dass, wen...
Top 10 ethische Hacking-Tools
Hacken ist die Kunst der Ausbeutung, es sollte immer ein ethischer Prozess sein. Es gibt bestimmte Tools, die Ihnen den Verwertungsprozess erleichtern...
Top 10 ethische Hacking-Bücher
Hacking ist ein fortlaufender Prozess der Informationsbeschaffung und Ausnutzung eines beliebigen Ziels. Die Hacker sind konsequent, praktisch und ble...