Debian

So installieren Sie Skype unter Debian 10

So installieren Sie Skype unter Debian 10

Skype ist eine sehr beliebte Anwendung für Messaging, Bildschirmfreigabe und Videoanrufe, die von Microsoft entwickelt wurde. Skype ist nicht nur auf das Senden von Sofortnachrichten und Videoanrufen über das Internet beschränkt, sondern bietet auch Anrufe und Nachrichten an das Mobilfunknetz außerhalb von Skype. Diese Funktionen sind nicht kostenlos; Sie müssen für solche zusätzlichen Funktionen bezahlen. Skype ist in allen gängigen Betriebssystemen wie Linux, Mac OS und Windows verfügbar.

Installation

Es gibt zwei Methoden, um Skype unter Debian 10 zu installieren.

Installieren Sie Skype von seiner offiziellen Website auf Debian 10

Laden Sie zunächst die .deb-Datei von Skype von seiner offiziellen Website mit dem 'wget' Befehlszeilen-Dienstprogramm:

$ wget https://go.Skype.com/skypeforlinux-64.deb

Sobald das Herunterladen der .deb-Datei von Skype abgeschlossen ist, aktualisieren Sie den Repository-Cache des Systems einmal mit dem folgenden Befehl:

$ sudo apt-Update

Nachdem Sie den Repository-Cache des Systems aktualisiert haben, aktualisieren Sie auch das Paket mit dem unten gezeigten Befehl:

$ sudo apt-Upgrade

Direkt nach Abschluss des Downloadvorgangs installieren Sie es einfach über das using apt installieren mit sudo-Berechtigungen wie unten gezeigt:

$ sudo apt installieren ./skypeforlinux-64.deb

Innerhalb weniger Minuten wird Skype auf Ihrem Debian 10-System installiert.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Skype unter Debian 10

Wenn Sie anschließend Skype aktualisieren möchten, aktualisieren Sie einfach zuerst den Repository-Cache des Systems mit dem folgenden Befehl:

$ sudo apt-Update

Aktualisieren Sie die Pakete, um die neueste Version von Skype auf Ihrem Debian 10-System zu erhalten.

$ sudo apt-Upgrade

Installieren Sie Skype aus dem Snap Store auf Debian 10

Skype ist auch im Repository des Snap Store verfügbar und kann von dort aus problemlos auf dem Debian 10-Betriebssystem installiert werden. Sie müssen nur sicherstellen, dass das Snap-Repository auf Ihrem Debian 10-System aktiviert ist.

Um das Snap-Repository auf dem Debian 10-System zu aktivieren, geben Sie den folgenden Befehl ein:

$ sudo apt install snapd

Sobald Sie das Snap-Repository auf Ihrem Debian 10-Betriebssystem aktiviert haben, können Sie Skype mit dem folgenden einfachen Befehl aus dem Snap-Store installieren:

$ sudo snap install skype --classic

Nach ein paar Minuten wird Skype heruntergeladen und auf Ihrem Debian 10 Linux-Betriebssystem installiert.

Starten Sie Skype auf dem Betriebssystem Debian 10

Um Skype zu starten, gehen Sie zu Ihrem Anwendungsmenü und suchen Sie nach Skype. Wählen Sie aus den angezeigten Suchergebnissen das Skype-Symbol aus, um Skype auf Ihrem Debian 10-System zu verwenden.

So können Sie Skype auf Ihrem bevorzugten Debian 10-Betriebssystem herunterladen, installieren und verwenden.

Fazit

In diesem Beitrag wird erklärt, wie Sie Skype unter dem Betriebssystem Debian 10 herunterladen, installieren und verwenden. Dieser Beitrag umfasst zwei verschiedene Möglichkeiten, Skype unter Debian 10 zu installieren, eine von der offiziellen Website und die andere aus dem Snap Store.

Herunterladen und Spielen von Sid Meier's Civilization VI unter Linux and
Einführung in das Spiel Civilization 6 ist eine moderne Version des klassischen Konzepts, das in der Reihe der Age of Empires-Spiele eingeführt wurde....
So installieren und spielen Sie Doom unter Linux
Einführung in Doom Die Doom-Serie entstand in den 90er Jahren nach der Veröffentlichung des ursprünglichen Doom. Es war sofort ein Hit und seitdem hat...
Vulkan für Linux-Benutzer
Mit jeder neuen Grafikkartengeneration stoßen Spieleentwickler an die Grenzen der grafischen Wiedergabetreue und kommen dem Fotorealismus einen Schrit...