Datenwissenschaft

So verwenden Sie die Python NumPy unique()-Funktion

So verwenden Sie die Python NumPy unique()-Funktion

Die NumPy-Bibliothek wird in Python verwendet, um ein oder mehrere dimensionale Arrays zu erstellen, und sie hat viele Funktionen, um mit dem Array zu arbeiten. Die Funktion unique() ist eine der nützlichen Funktionen dieser Bibliothek, um die eindeutigen Werte eines Arrays herauszufinden und die sortierten eindeutigen Werte zurückzugeben. Diese Funktion kann auch ein Tupel von Array-Werten, das Array der assoziativen Indizes und die Häufigkeit, mit der jeder eindeutige Wert im Hauptarray vorkommt, zurückgeben. Die verschiedenen Verwendungen dieser Funktion werden in diesem Tutorial gezeigt.

Syntax:

Die Syntax dieser Funktion ist unten angegeben.

Array numpy.unique(input_array, return_index, return_inverse, return_counts, Achse)

Diese Funktion kann fünf Argumente annehmen, und der Zweck dieser Argumente wird unten erklärt.

Die Funktion unique() kann basierend auf den Argumentwerten vier Arten von Arrays zurückgeben.

Beispiel-1: Geben Sie die eindeutigen Werte des eindimensionalen Arrays aus

Das folgende Beispiel zeigt die Verwendung der Funktion unique() zum Erstellen eines Arrays mit den eindeutigen Werten eines eindimensionalen Arrays. Als Argumentwert der Funktion unique() wurde ein eindimensionales Array mit 9 Elementen verwendet. Der Rückgabewert dieser Funktion wurde später gedruckt.

# NumPy-Bibliothek importieren
numpy als np importieren
# Array einer ganzen Zahl erstellen
np_array = np.einzigartig([55, 23, 40, 55, 35, 90, 23, 40, 80])
# Drucken Sie die eindeutigen Werte
print("Das Array der eindeutigen Werte sind:\n", np_array)

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe wird erscheinen, nachdem das obige Skript ausgeführt wurde. Das Eingabearray enthält 6 eindeutige Elemente, die in der Ausgabe angezeigt werden.

Beispiel-2: Drucken Sie die eindeutigen Werte und Indizes basierend auf dem Eingabearray

Das folgende Beispiel zeigt, wie die eindeutigen Werte und Indizes des zweidimensionalen Arrays mit der Funktion unique() abgerufen werden können. Als Eingabearray wurde ein zweidimensionales Array mit 2 Zeilen und 6 Spalten verwendet. Der Wert der return_index Argument wurde gesetzt auf Wahr um die Eingabe-Array-Indizes basierend auf den eindeutigen Array-Werten zu erhalten.

# NumPy-Bibliothek importieren
numpy als np importieren
# Erstellen Sie ein zweidimensionales Array
np_array = np.Array([[6, 4, 9, 6, 2, 9], [3, 7, 7, 6, 1, 3]])
# Drucken Sie das zweidimensionale Array
print("Der Inhalt des zweidimensionalen Arrays: \n", np_array)
# Erstellen Sie das eindeutige Array und das Index-Array mit eindeutigen Werten
unique_array, index_array = np.unique(np_array, return_index=True)
# Geben Sie die Werte von Unique- und Index-Arrays aus
print("Der Inhalt des eindeutigen Arrays:\n", unique_array)
print("Der Inhalt des Index-Arrays:\n", index_array)

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe wird erscheinen, nachdem das obige Skript ausgeführt wurde. Das Eingabearray enthält 7 eindeutige Werte. Die Ausgabe zeigt das Array von 7 eindeutigen Werten und 7 Indizes dieser Werte aus dem Eingabearray.

Beispiel-3: Drucken Sie die eindeutigen Werte und Indizes basierend auf dem Ausgabearray

Das folgende Beispiel zeigt, wie die eindeutigen Werte eines eindimensionalen Arrays und die auf den eindeutigen Werten basierenden Indizes mithilfe der unique()-Funktion. Im Skript wurde ein eindimensionales Array aus 9 Elementen als Eingabearray verwendet. Der Wert der return_inverse Argument ist gesetzt auf Wahr das wird ein anderes Array von Indizes basierend auf dem eindeutigen Array-Index zurückgeben. Sowohl das eindeutige Array als auch das Index-Array wurden später gedruckt.

# NumPy-Bibliothek importieren
numpy als np importieren
# Erstellen Sie ein Array von ganzzahligen Werten
np_array = np.Array([10, 60, 30, 10, 20, 40, 60, 10, 20])
print("Die Werte des Eingabearrays:\n", np_array)
# Erstellen Sie das eindeutige Array und das inverse Array
unique_array, inverse_array = np.unique(np_array, return_inverse=True)
# Geben Sie die Werte des eindeutigen Arrays und des inversen Arrays aus
print("Die Werte des eindeutigen Arrays: \n", unique_array)
print("Die Werte des inversen Arrays: \n", inverse_array)

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe wird erscheinen, nachdem das obige Skript ausgeführt wurde. Die Ausgabe zeigte das Eingabearray, das eindeutige Array und das inverse Array. Das Eingabearray enthält 5 eindeutige Werte. Dies sind 10, 20, 30, 40 und 60. Das Eingabearray enthält 10 in drei Indizes, die das erste Element des eindeutigen Arrays sind. Also ist 0 dreimal im inversen Array aufgetreten. Die anderen Werte des inversen Arrays wurden auf die gleiche Weise platziert.

Beispiel-4: Drucken Sie die eindeutigen Werte und die Häufigkeit jedes eindeutigen Werts

Das folgende Beispiel zeigt, wie die Funktion unique() die eindeutigen Werte und die Häufigkeit jedes eindeutigen Werts des Eingabearrays abrufen kann. Der Wert der return_counts Argument wurde gesetzt auf Wahr um das Array der Frequenzwerte zu erhalten. Als Eingabearray wurde in der Funktion unique() ein eindimensionales Array mit 12 Elementen verwendet. Das Array der eindeutigen Werte und die Häufigkeitswerte wurden später gedruckt.

# NumPy-Bibliothek importieren
numpy als np importieren
# Erstellen Sie ein Array von ganzzahligen Werten
np_array = np.Array([70, 40, 90, 50, 20, 90, 50, 20, 80, 10, 40, 30])
print("Die Werte des Eingabearrays:\n", np_array)
# Erstellen Sie ein einzigartiges Array und zählen Sie das Array
unique_array, count_array = np.unique(np_array, return_counts=True)
# Geben Sie die Werte des eindeutigen Arrays und des inversen Arrays aus
print("Die Werte des eindeutigen Arrays: \n", unique_array)
print("Die Werte des count-Arrays: \n", count_array)

Ausgabe:

Die folgende Ausgabe wird erscheinen, nachdem das obige Skript ausgeführt wurde. Das Eingabe-Array, das eindeutige Array und das Zähl-Array wurden in der Ausgabe gedruckt.

Fazit

Die detaillierte Verwendung von unique()-Funktionen wurde in diesem Tutorial anhand mehrerer Beispiele erklärt. Diese Funktion kann die Werte verschiedener Arrays zurückgeben und hat sich hier durch die Verwendung von eindimensionalen und zweidimensionalen Arrays gezeigt.

So verwenden Sie den tee-Befehl unter Linux
Manchmal müssen wir die Befehlsausgabe in einer Datei speichern, um die Ausgabe später für andere Zwecke zu verwenden. Der Befehl 'tee' wird in Linux ...
Bash Xargs kommandieren auf die harte Tour mit gutem Beispiel
Wenn Sie gerade erst anfangen, die Bash-Programmierung auf die harte Tour zu lernen, erzählt Ihnen niemand etwas über den Befehl xargs. Seitdem hast d...
So verwenden Sie IFCONFIG unter Debian
Wie benutzt man ifconfig in Linux ist ein Muss, um mit unseren Netzwerkgeräten zu interagieren, obwohl sie alt sind und durch den Befehl "ip” Ende der...