Spiele

Installieren Sie den neuesten Dolphin Emulator für Gamecube & Wii unter Linux

Installieren Sie den neuesten Dolphin Emulator für Gamecube & Wii unter Linux

Mit dem Dolphin Emulator können Sie Ihre ausgewählten Gamecube- und Wii-Spiele auf Linux-Personalcomputern (PC) spielen. Als frei verfügbarer Open-Source-Spielemulator ist der Dolphin-Emulator auf allen bekannten Betriebssystemen einschließlich Linux installierbar. Da Dolphin Emulator zu einer beliebten Plattform geworden ist, ist dies der Grund, warum verschiedene Linux-Distributionen ihn außer Ubuntu in ihren offiziellen Repositorys pflegen. Die Dolphin-Entwickler unterhalten jedoch ein Personal Package Archive (PPA)-Repository für Ubuntu mit der neuesten Version.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den neuesten Dolphin-Emulator für Gamecube und Wii auf Ubuntu installieren.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die neueste Version von Dolphin Emulator 5.0 und kann auf Ubuntu auf zwei Arten installiert werden:

  1. Dolphin Emulator mit PPA-Repository installieren
  2. Installieren Sie Dolphin Emulator über Snap

Dieser Beitrag behandelt die beiden oben genannten Installationsmethoden des Dolphin Emulators.

Dolphin Emulator mit PPA-Repository installieren

Hinweis: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags haben die Entwickler die Release-Datei für Ubuntu 20 noch nicht veröffentlicht.04 Langzeitsupport (LTS). Beim Hinzufügen des Repositorys unter Ubuntu 20.04 wird ein Fehler bezüglich der Fokusauslösung auftreten. Dieser Fehler tritt jedoch nicht in den früheren LTS-Versionen von Ubuntu auf.

Schritt 1: Dolphin Emulator PPA-Repository hinzufügen

Starten Sie zunächst das Terminal und führen Sie den unten angegebenen Befehl aus, um das Dolphin Emulator PPA-Repository hinzuzufügen:

$ sudo apt-add-repository ppa:dolphin-emu/ppa

Geben Sie das Sudo-Passwort ein, wenn die Befehlszeile dazu auffordert, und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Liste der Systempakete aktualisieren

Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein, um das System-Apt-Repository zu aktualisieren:

$ sudo apt-Update

Schritt 3: Dolphin Emulator installieren

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Dolphin Emulator unter Ubuntu über das PPA-Repository zu installieren:

$ sudo apt install Delphin-Emu

Das Terminal zeigt die Option an, den Installationsvorgang fortzusetzen oder abzubrechen. Sie müssen y am Terminal drücken, um mit der Installation des Dolphin Emulators fortzufahren.

Die neueste Version von Dolphin Emulator 5.0 wird auf Ihrem Ubuntu-System installiert.

Installieren Sie Dolphin Emulator über Snap

Snap ist ein Paketmanager für Ubuntu. Snap ist auf Ubuntu 16 . vorinstalliert.04 und neuere Version einschließlich Ubuntu 20.04. Wenn Sie Snap aus irgendeinem Grund jedoch nicht auf Ihrem System installiert haben, geben Sie die folgenden Befehle ein, um Snap auf Ihrem Ubuntu-System zu installieren:

$ sudo apt-Update

$ sudo apt install snapd

Geben Sie nach der Installation von Snap den Befehl ein, um Dolphin Emulator auf Ihrem Ubuntu-System zu installieren:

$ sudo snap install Delphin-Emulator

Starten Sie die Dolphin-Emulator-Anwendung

Um die Spiele mit Dolphin Emulator zu spielen und zu genießen, öffnen Sie den Dolphin Emulator über das Anwendungsmenü.

Der Dolphin Emulator wird geöffnet. Sie sehen den folgenden Bildschirm, der den Text anzeigt, dass Dolphin Emulator die Daten zu seiner Leistung, Funktionsnutzung und Konfiguration sammelt:

Vom Dolphin Emulator Dashboard-Bildschirm aus können Sie die Spiele öffnen und spielen, indem Sie auf die Option „Öffnen“ klicken. Die Datei muss eine Gamecube- oder Wii-Datei sein. Durch Klicken auf die Option 'Grafik' können Sie die Grafik konfigurieren.

Fazit

Mit dem Dolphin Emulator können Sie Spiele auf Ihrer bevorzugten Linux-Distribution spielen. Es kann auf Ubuntu 20 . installiert werden.04 über das Snap- und PPA-Repository. Dieser Artikel demonstriert die Installation des Dolphin Emulators auf Ubuntu über den PPA- und Snap-Paketmanager.

Sfdisk-Tutorials
Partitionierung ist für die Systemadministration von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund gibt es die Partitionierungssoftware in so vielen Vari...
Linux lsblk-Befehls-Tutorial für Anfänger
Wikipedia definiert eine Gerätedatei oder spezielle Datei als Schnittstelle zu einem Gerätetreiber, der in einem Dateisystem wie eine gewöhnliche Date...
Beispiele für Linux Parted-Befehlszeilen
Es gibt viele Partitionierungstools, bei denen die meisten eine Schnittstelle in Form einer Liste haben. Mit Hotkeys und etwas Bastelei können Sie ein...