Ubuntu

Installieren Sie den Tiled Map Editor auf Ubuntu 20.04

Installieren Sie den Tiled Map Editor auf Ubuntu 20.04

The Tiled Map ist ein plattformübergreifender, kostenloser Open-Source-Editor. Damit können wir die Kachelkarten in verschiedenen Projektionen bearbeiten, d.e., orthogonal, isometrisch und hexagonal. Es ermöglicht uns, mehrere Ebenen und Kacheln jeder Größe zu erstellen. Zum Zeitpunkt der Vorbereitung dieses Beitrags ist die neueste Version des Tiled Map Editors 1.4.1.

Der Tiled Map Editor kann auf Ubuntu 20 . installiert werden.04 per Snap. Darüber hinaus ist es auch für Linux in Form der AppImage-Datei verfügbar.

Installation des Tiled Map Editors mit Snap

Snap ist ein von Canonical entwickeltes Verpackungstool. Auf Ubuntu 20tu ist es vorinstalliert.04. Um den Tiled Map Editor mit Snap zu installieren, starten Sie das Terminal und geben Sie den unten angegebenen Befehl ein:

$ sudo snap install gekachelt

Überprüfen Sie die Installation des Tiled Map Editors und überprüfen Sie die installierte Version mit dem Befehl:

$ Snap-Info gekachelt

Die Ausgabe zeigt, dass der Tiled Map Editor 1.4.1 ist auf meinem Ubuntu 20 . installiert.04.

Um den Tiled Map Editor zu öffnen, klicken Sie auf das Anwendungsmenü und suchen Sie nach Tiled.

Installation des Tiled Map Editors mit AppImage

Das AppImage ist eine ausführbare und portable Datei. Die AppImage-Datei des Tiled Map Editors ist auf der offiziellen Website verfügbar. Besuchen Sie die offizielle Download-Webseite von Tiled Map (https://www.Karteneditor.org/herunterladen.html) und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Jetzt herunterladen'.

Sie werden auf die Thorbjorn-Webseite (https://thorbjorn.jucken.io/gefliest/kaufen?Popup=1).

Obwohl der Tiled Map Editor kostenlos ist, werden Sie dennoch um eine Spende gebeten. Um die Spende zu überspringen, klicken Sie auf "Nein danke, bring mich einfach zu den Downloads".

Laden Sie den Tiled Map Editor für Linux herunter.

Klicken Sie auf 'Datei speichern'.

Nachdem die AppImage-Datei des Tiled Map Editor heruntergeladen wurde, navigieren Sie mit dem angehängten Befehl zum Verzeichnis 'Downloads':

$ CD-Downloads

Erteilen Sie der AppImage-Datei die Ausführungsberechtigungen, um sie mit dem Befehl zu einer ausführbaren Datei zu machen:

$ sudo chmod a+x Tiled-1.4.3-x86_64.AppImage

Um den Tiled Map Editor aus der AppImage-Datei auszuführen, geben Sie den unten angegebenen Befehl ein:

$ ./Gekachelt-1.4.3-x86_64.AppImage

Der Dashboard-Bildschirm des Tiled Map Editors wird angezeigt. Erstellen Sie auf dem folgenden Bildschirm eine neue Karte und verwenden Sie den Tiled Map Editor.

Fazit

Der Tiled Map Editor ist ein Level-Editor, mit dem wir Kachel-Maps in verschiedenen Projektionen erstellen können. Es ist als Snap-Anwendung verfügbar und kann auf Ubuntu 20 . installiert werden.04 mit dem Snap-Paketmanager. Darüber hinaus ist die AppImage-Datei für Linux auf der offiziellen Website des Tiled Map Editors verfügbar. Dieser Artikel erklärt die Installation des Tiled Map Editors unter Ubuntu 20.04.

So verwenden Sie rsync mit Beispielen
Rsync ist ein beliebtes Tool für die Dateisynchronisierung, sowohl lokal als auch aus der Ferne. Im Gegensatz zu anderen Synchronisierungstools verwen...
So öffnen Sie die bz2-Datei?
Als kleine Einführung ist die bz2-Datei die komprimierte Version einer normalen Datei, die einem Benutzer hilft, ihre Größe zu verringern.  Befehle wi...
So öffnen Sie eine GZ-Datei unter Linux
Es gibt verschiedene Tools, um jede Datei zu komprimieren, um ihre Größe zu minimieren, um Speicherplatz zu sparen. GZ-Dateien werden durch das Tool „...