Ubuntu

Sublime Text 3 auf Ubuntu 20 installieren.04

Sublime Text 3 auf Ubuntu 20 installieren.04

Sublime Text ist ein schneller, zuverlässiger und vielseitiger Shareware-Quellcode-Editor, der von vielen Front- und Back-End-Webentwicklern auf der ganzen Welt verwendet wird. Der Vanilla-Editor kann personalisiert und angepasst werden, mit Hunderten von Plugins, die im Web verfügbar sind. Es unterstützt weit über 20 Programmiersprachen, darunter C++, Ruby, Python und Java.

Für die Geschwindigkeit, Schnelligkeit und intuitive IDE bietet Sublime Text 3 alles, was jeder App-Entwickler zumindest ausprobieren sollte.

In diesem kurzen Tutorial erfahren Sie, wie Sie Sublime Text 3 auf Ubuntu 20 installieren.04 als Benutzer mit Sudor-Rechten. Wenn Sie Root-Zugriff haben, schließen Sie Sudo nicht vor den Befehlen ein.

Schritt 1: Aktualisieren Sie das erhabene Repository

Aktualisieren Sie das Sublime-Repository, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo apt-Update

Schritt 2: Laden Sie die zugehörigen Abhängigkeiten herunter und installieren Sie sie

Um das Sublime-Repository zum System hinzuzufügen, müssen Sie zuerst die unterstützenden Pakete installieren. Geben Sie den folgenden Befehl ein:

$ sudo apt install dirmngr gnupg apt-transport-https ca-certificates software-properties-common

Schritt 3: Fügen Sie das Sublime-Repository hinzu

Rufen Sie seinen GPG-Schlüssel ab und fügen Sie sein APT-Repository mit den folgenden Befehlen hinzu:

$ curl -fsSL https://download.Sublimtext.com/sublimehq-pub.gpg | sudo apt-key hinzufügen -

$ sudo add-apt-repository "deb https://download.Sublimtext.com/apt/stable/"


Ihre Software-Repository-Liste sollte jetzt ein Sublime-Repository enthalten.

Schritt 4: Installieren Sie Sublime Text 3

Installieren Sie den Texteditor Sublime Text 3, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo apt install sublime-text


Sublime Text 3 sollte auf Ihrem System installiert sein.

Starten der App

In der CLI können Sie subl eingeben, um den Sublime Text Editor zu starten. Oder Sie gehen zum Dashboard der Aktivität, geben Sublime Text ein und klicken dann auf das App-Symbol.


Das angezeigte Fenster sollte die IDE-Funktionen auf der linken Seite anzeigen.

Fazit

Dieser Beitrag soll Ihnen helfen, Sublime Text 3 aus dem Sublime-Repository zu installieren. Wir haben das Sublime-Repository zum Software-Repository des Systems hinzugefügt und die Abhängigkeiten heruntergeladen, bevor wir den Code-Editor tatsächlich installiert haben. Seine schnelle und intuitive Benutzeroberfläche wird Sie beeindrucken. Sie sollten die Plugins nachschlagen, um zusätzliche Funktionen hinzuzufügen, um die IDE zu personalisieren.

Obwohl Sublime Text kostenlos erhältlich ist, müssen Sie die Software schließlich lizenzieren, auch wenn die Devas kein Ablaufdatum für die Testversion festgelegt haben. Sie sollten sich registrieren lassen, wenn Sie es für kommerzielle Zwecke nutzen möchten.

Die App wird nicht automatisch aktualisiert, also halte Ausschau nach neueren Updates.

Um mehr über Sublime Text 3 zu erfahren, besuchen Sie die offizielle Webseite.

So ändern Sie Themen in Linux Mint
Linux Mint ist eine der beliebtesten Distributionen, die von Linux-Benutzern verwendet wird. Es wird besonders für Benutzer empfohlen und bevorzugt, d...
Mounten und verwenden Sie Google Drive unter Linux Mint
Google Drive ist einer der beliebtesten Cloud-Speicherdienste auf diesem Planeten. Hier ist ein kurzes Beispiel dafür, wie beliebt es ist. Im Jahr 201...
Linux Mint Boot-Reparatur
Wenn die Boot-Konfiguration beschädigt ist, bootet das Betriebssystem nicht richtig. Bootprobleme sind zwar nicht üblich, treten aber dennoch in einer...