Ubuntu

Die Top 5 Podcast-Player für Ubuntu

Die Top 5 Podcast-Player für Ubuntu
Weil das Leben manchmal langweilig sein kann, sind die Menschen oft auf der Suche nach Neuheiten. Glücklicherweise entstehen mit jedem Jahr viele neue Unterhaltungsquellen. Vor einigen Jahrzehnten hat das Fernsehen die Wahrnehmung von Unterhaltung durch die Menschen verändert: Mit einem Fernseher konnte eine Person an einen anderen Ort transportiert werden, ohne jemals ihr Zuhause verlassen zu müssen. Seitdem hat sich die Unterhaltung schnell weiterentwickelt, mit einer schnell steigenden Anzahl von Kanälen und einer Ausweitung der Programmarten, die schließlich in Video-Streaming-Diensten wie Netflix und Hulu gipfelten.

Die Unterhaltungsindustrie hat sich seit der Popularisierung des Fernsehens stark verändert, und derzeit erfreut sich vor allem ein Format wachsender Beliebtheit: der Podcast.

Sie können sich einen Podcast anhören, während Sie kochen, putzen oder arbeiten. Sie können Ihren täglichen Arbeitsweg wie im Flug vergehen oder helfen, die paar Minuten zu verbringen, die Sie hier und da haben: Für jeden Menschen, jede Situation und jeden Zeitrahmen gibt es einen Podcast. Darüber hinaus, und vielleicht am wichtigsten, gibt es einen Podcast, der jedes Thema abdeckt. Egal, ob Sie sich für aktuelle Ereignisse, Science oder Science Fiction interessieren, es gibt einen Podcast für Sie. Deshalb entwickelt sich der Podcast schnell zu einer beliebten Unterhaltungsform.

In diesem Artikel werden wir die fünf besten Podcast-Player besprechen, die für Ubuntu 20 verfügbar sind.04.

1. Vokal

Vocal ist eine leistungsstarke, intuitive und attraktive Anwendung. Es ist mit elementarem Betriebssystem vorinstalliert und kann (über Flatpak) für andere Linux-Distributionen, einschließlich Ubuntu, installiert werden. Vocal hat eine einfache Benutzeroberfläche und ist für neue Benutzer einfach zu bedienen. Auf dem Startbildschirm können Sie die im iTunes Store verfügbaren Podcasts durchsuchen, die Webadressen von Podcasts manuell hinzufügen und Ihre Abonnements importieren und exportieren. Oben auf der Benutzeroberfläche befinden sich eine Suchleiste, Wiedergabeschaltflächen und ein Hamburger-Dropdown-Menü, über das auf Einstellungen und Einstellungen zugegriffen werden kann.


Die Top 100 Podcasts, die im iTunes Store verfügbar sind, sind aufgelistet. Wenn Sie einen Podcast interessant finden, können Sie ihn genauer überprüfen, indem Sie auf den Info-Button klicken.


Wenn Sie den Podcast anhören möchten, klicken Sie einfach auf das Plus-Symbol, um ihn zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Mit Vocal können Sie auch neue Episoden herunterladen und alte entfernen, benutzerdefinierte Sprungintervalle festlegen und den Podcast abspielen und anhalten.

2. GPodder

GPodder ist ein einfacher, quelloffener, Python-basierter Podcast-Client, der für Ubuntu verfügbar ist. GPodder, das es schon länger gibt, war einst der einzige gute grafische Podcast-Player, der für Linux verfügbar war. Ähnlich wie Vocal hat es eine sehr einfach zu bedienende Oberfläche. Mit GPodder können Sie neue RSS-Podcast-Feeds hinzufügen und die vorherigen Episoden eines beliebigen Podcasts in Ihrer Bibliothek durchsuchen.


Im Gegensatz zu Vocal verfügt GPodder nicht über einen integrierten Audio- und Videoplayer; Stattdessen verlässt es sich auf die in Ihrem System installierte Standardquelle. GPodder ist weithin für seine Anpassbarkeit bekannt und ermöglicht es Benutzern, ihren eigenen Audio- und Videoplayer einzurichten und mit gpodder zu synchronisieren.net (für Cloud-Speicher), legen Sie das Auflösungsformat für YouTube- und Vimeo-Podcasts fest und legen Sie eine Aktualisierungszeit fest.

3. CPod

CPod, früher bekannt als Cumulonimbus, ist ein quelloffener, plattformübergreifender, elektronenbasierter Podcast-Player. CPod ist eine ästhetisch ansprechende Anwendung mit ihren übersichtlich angeordneten Registerkarten. CPod enthält Podcasts aus dem iTunes Store, der auch die größte Anzahl verfügbarer Podcasts unter den Podcast-Datenbanken bietet.


CPod verfügt über viele umfangreiche Funktionen, darunter die Möglichkeit, Abonnements nach Faktoren wie Länge, Daten und Spielfortschritt zu sortieren und zu filtern, automatische Abonnement-Updates und die Möglichkeit, die Wiedergabegeschwindigkeit zu ändern.

Filter:


Podcast-Player:

4. Kantate

Im Gegensatz zu den oben genannten Playern ist Cantata sowohl ein Podcast-Player als auch ein Audio-Player. Cantata ist ein kostenloser Open-Source-Frontend-Client für Music Player Daemon, eine serverseitige Anwendung zum Abspielen von Musik. Cantata hat eine elegante Benutzeroberfläche mit einem Layout, das in zwei Bereiche unterteilt ist: In einem werden beispielsweise Online-Dienstanbieter und Songs aufgeführt, in einem anderen die Wiedergabeliste.


Wie oben gezeigt, bietet Cantata Support für Online-Dienste wie Soundcloud. Es bietet auch zahlreiche Quellen zum Auffinden von Podcasts und ermöglicht es Ihnen, sie zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen, damit Sie sie anhören können.

Quellen:


Bibliothek:

5. Clementine

Ähnlich wie Cantata ist Clementine ein kostenloser Open-Source-Musikplayer, der auch als Podcast-Client verwendet werden kann. Es hat eine Benutzeroberfläche, die der von Cantata auffallend ähnlich ist. Clementine bietet jedoch mehr Online-Dienstanbieter für das Musikhören und die Integration mit mehreren Cloud-Diensten wie OneDrive, Google Drive und Dropbox. Clementine bietet eine Vielzahl von Quellen für Podcasts, und diese Podcasts können zu Ihrer Bibliothek hinzugefügt werden. Es ermöglicht Ihnen auch, Abonnements zu importieren und eine Verbindung zum gpodder herzustellen.Netzseite.

Podcast hinzufügen:


Bibliothek:


Clementine kann auch Ihre Podcasts aktualisieren, auf jedes Ihrer Geräte kopieren und zu Playlists hinzufügen.

Abschließende Gedanken

Obwohl es viele großartige Podcast-Player für Linux gibt, gehören die fünf oben genannten zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten und jeder bietet außergewöhnliche Funktionen. Jeder der oben genannten Spieler ist eine gute Option.

Um Songtexte auf Spotify Music zu erhalten - Installieren Sie Lyricfier auf Ubuntu
In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Lyricfier auf Ubuntu installieren, damit Sie Songtexte auf Spotify Music abrufen können. Spotify hatte ein...
So installieren Sie Vivaldi 3.6 auf Ubuntu 20.04?
Vivaldi ist ein schneller Webbrowser, der von einem ehemaligen Opera-Entwickler geplant und entwickelt wurde und viele besonders gute Optionen bietet....
Installieren Sie Rambox unter Ubuntu
Rambox ist eine plattformübergreifende und Open-Source-Anwendung, mit der Sie Messaging- und E-Mail-Anwendungen in einem einzigen Dashboard verwalten...