Ubuntu

Ubuntu Touch Was es ist und warum es großartig ist

Ubuntu Touch Was es ist und warum es großartig ist
Ubuntu, ein beliebtes Open-Source-Betriebssystem (OS), hat eine riesige Community um sich versammelt. Das Betriebssystem gibt es schon seit geraumer Zeit und hat zahlreiche Änderungen und Updates erfahren. Da Ubuntu im Kern einen Linux-Kernel hat, folgt es der gleichen Philosophie wie Linux. Zum Beispiel muss alles kostenlos sein, mit Open-Source-Verfügbarkeit. Somit ist es extrem sicher und zuverlässig. Darüber hinaus ist es für seine Stabilität bekannt und wird mit jedem Update verbessert.

Ubuntu vereint das Fantastische .deb Debian-Paket mit einer außergewöhnlich stabilen Desktop-Umgebung, um ein System zu erstellen, das fantastisch funktioniert. Da es eine der größten Communitys hat, produzieren Entwickler in der Regel zuerst Linux-basierte Software für Ubuntu, um die große Community zu bedienen.

Ubuntu Touch: Ein mobiles Betriebssystem

Aufgrund der Popularität von Ubuntu wurde eine mobile Version namens Ubuntu Touch von der UBports-Community entwickelt. Das Ubuntu Touch-Projekt wurde von UBports übernommen, aber zuerst von Canonical gestartet, dem in Großbritannien ansässigen Unternehmen, das für die Entwicklung von Ubuntu und verwandten Projekten verantwortlich ist responsible. Aufgrund mangelnden Marktinteresses hat der CEO von Canonical, Mark Shuttleworth, das Projekt jedoch eingestellt. Kurz darauf übernahm UBports das Projekt und nach viel Blut, Schweiß und Tränen veröffentlichte UBports Ubuntu Touch.

Was ist Ubuntu Touch??

Wie bereits erwähnt, ist Ubuntu Touch die mobile Version des Ubuntu-Betriebssystems, die von der UBports-Community entwickelt und gepflegt wird. Da es sich um ein von der Community betriebenes Open-Source-Projekt handelt, behalten Benutzer von Ubuntu Touch die volle Kontrolle über ihre Geräte, was eine vollständige Anpassung ermöglicht. Infolgedessen müssen Sie Ihr Telefon nicht rooten oder jailbreaken, um es anzupassen. Da es auf Ubuntu aufbaut, unterstützt Ubuntu Touch außerdem alle Programme und Softwarepakete, die Ubuntu unterstützt, und bietet alle erstaunlichen Funktionen, die mit Ubuntu geliefert werden.

Als nächstes werden wir uns einige dieser Funktionen genauer ansehen.

Ästhetisch ansprechende Oberfläche

Da Ubuntu Touch auf Ubuntu aufbaut, verwendet es das gleiche Farbschema und ein ähnliches Layout wie Ubuntu Desktop. Im Gegensatz zu Android und iOS verwendet Ubuntu Touch nicht viel von Tasten; Die einzigen beiden Tasten, die es verwendet, sind der Einschaltknopf und die Lautstärketaste. Darüber hinaus verfügt Ubuntu Touch nicht über einen zentralen Home-Speicherort, an den Sie nach dem Klicken auf die Home-Schaltfläche zurückkehren können, und verwendet stattdessen einen Anwendungsstarter, der alle installierten Anwendungen speichert.


Ubuntu Touch hat eine einfach und elegant gestaltete Benutzeroberfläche. Sie können mit einem Wischen über den Bildschirm auf alle Funktionen zugreifen, ohne irgendwelche Tasten zu verwenden. Darüber hinaus verfügt Ubuntu Touch über gestochen scharfe Symbole, die einen polierten Look projizieren.

Integrierte Anwendungen

Ubuntu Touch wird mit zahlreichen integrierten Anwendungen geliefert, die sich stark von denen unterscheiden, die Sie in anderen Telefonen finden würden. Ubuntu Touch zielt darauf ab, mobiles Betriebssystem mit Desktop-Betriebssystem zu verschmelzen, und seine Anwendungen unterstützen dieses Ziel. Alle Anwendungen, die Ubuntu Touch mit dem Desktop-Pendant teilt, sind anpassungsfähig und reagieren auf das Gerät.

Kalender:

Darüber hinaus können Sie mit Ubuntu Touch nicht nur ein Ubuntu-basiertes Telefon verwenden, sondern auch die von Ubuntu Desktop erwartete Erfahrung, indem Sie Ihr Telefon mit Ihrem Tablet oder Fernseher verbinden.


Ubuntu Touch verfügt auch über integrierte Wischgesten, die verschiedene Funktionen bieten. Sie können beispielsweise nach links wischen, um ein neues Fenster zu öffnen. Diese Funktionalität ermöglicht Benutzern Multitasking, da sie einfach mit einem Fingerwisch von einem Fenster zum anderen wechseln können. Darüber hinaus können Sie schnell auf die Einstellungen zugreifen, indem Sie von oben wischen und dann den Cursor bewegen, um den entsprechenden Abschnitt auszuwählen.

Performance

Wie Ubuntu ist Ubuntu Touch sehr schnell und weist nicht viele Sicherheitslücken auf. Darüber hinaus ähnelt das Update-System dem von Ubuntu und wird mit jedem neuen Update verbessert.

Warum Ubuntu Touch verwenden??

Ubuntu Touch ist ein großartiges mobiles Betriebssystem, mit dem Sie Ubuntu auf Ihrem mobilen Gerät verwenden können. Es verfügt über zahlreiche integrierte Funktionen und ein schönes Design und ermöglicht es Benutzern, die Kontrolle über ihr mobiles Erlebnis durch anpassbare . zu übernehmen.

So installieren und verwenden Sie KIO GDrive in Ubuntu 20.04
Cloud Computing ist eines der heißesten Themen des 21st Jahrhundert in der Industrie. Das Wachstum in diesem Bereich in den letzten Jahren ist immens,...
So installieren und verwenden Sie KRDC in Ubuntu 20.04
Eine der größten Entdeckungen des sich entwickelnden Technologiesektors war das Aufkommen von Remote-Desktop-Anwendungen, die es Benutzern ermöglichen...
So überprüfen Sie die Ubuntu-Version
Ubuntu ist eine der beliebtesten Linux-Distributionen, entwickelt und gewartet von Canonical Ltd. Die Distribution erhält regelmäßige Updates, einschl...